Wir über uns

 

Herzlich willkommen!

Wir sind die "Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik Jena" und gehören somit zu der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Außerdem sind wir Mitlgied im Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH). Wir organisieren Veranstaltungen aller Art mit außen- und sicherheitspolitischem Hintergrund für Studierende und Promovierende der umliegenden Universitäten und Fachhochschulen. Neben Stammtischen, Diskussionsrunden und Expertentalks, gibt es auch Exkursionen wie die jährliche Besichtigung der Abschlussübung von Blauhelmsoldaten.

Wir arbeiten autark, interdisziplinär und überparteilich - dabei aber nicht unpolitisch. Schließlich sind wir fest mit der freiheitlich demokratischne Grundordnung verankert.

 

 

Vorstand der Hochschulgruppe

Hier stellt sich der Vorstand der "Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik Jena" vor. Die Aufgabe des Vorstandes ist es, die Arbeit der Hochschulgruppe zu koordinieren.

 

Bei Fragen, Sorgen, Nöten oder Anregungen erreicht ihr uns unter:

jena(at)sicherheitspolitik(dot)de

 

Vorsitzender

Roland von Kintzel

(M.A. Politikwissenschaft)

 

Stellvertretende Vorsitzende

Emma Nentwig

(5. Semester BA Politikwissenschaft und Arabistik)