Über das chinesische Engagement im Südsudan haben wir am 24.06 mit Felix Brender-Wang mit 12 weiteren Teilnehmern und Teilnehmerinnen gesprochen. Der gebürtige Taiwanese konnte neben Einblicken in den Südsudan, seinen Forschungssschwerpunkt, auch einiges zu chinesischer Sicherheitspoliitik und dem Selbstverständnis der Großmacht vortrage.

Mehr erfahren

Mit Stefan Lukas, Wissenschaftler, mit Schwerpunkt Neueste Geschichte und Sicherheitspolitik des Nahen Osten und Mittleren Osten, und in Kooperation mit der Hochschulgruppe der DGVN (Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen) starteten wir am 27. Januar 2021 in das neue Jahr. Thema der öffentlichen Veranstaltung mit knapp 40 Teilnehmenden war der bewaffnete Konflikt im…

Mehr erfahren